Rindenbriketts

Die Gluthalter                                 

Rindenbriketts sind ein Qualitätsprodukt. Sie bestehen aus reiner, trockener  Rinde und sind ohne Bindemittel und Zusatzstoffe extrem hoch verpresst. Rindenbriketts  weisen eine größere Dichte als Buchenholz auf. Die geringe Restfeuchte und der hohe Heizwert  von über 4,9 kWh/kg bringen höchste Energieausbeute bei minimalen Emissionen und eine  Gluthaltung bis zu 10 Stunden.

Rindenbriketts erfüllen die Gütebestimmungen der alten DIN 51731 beziehungsweise der aktuellen europäischen
Holzbrikett-Norm EN 14961-3. Laufende Prüfungen unabhängiger Institute sichern marktbeste Qualität. 

 

So heizen Sie mit Rindenbriketts

  • 1-2 Stück Rindenbriketts auf das bestehende Holzbrikett- oder Holzfeuer legen.
  • evtl. einige Scheiben Holzbrikett oder Holz auf die Rindenbrikett legen, um auch einen oberen Abbrand zu erzielen.
  • Rindenbriketts gut anbrennen lassen, dann Luftzufuhr fast ganz schließen.
  • Holz- und Rindenbriketts lassen sich in jedem Ofen verbrennen, z.B. Kaminofen, Einzelofen, Küchenherd und Kachelofen. Immer wieder überrascht der Erfolg in einem Holzkessel der Zentralheizung.

 

 

Umweltfreundliche Verbrennung

Die Rinden- und Holzbriketts werden ohne Zusatzstoffe und Kleber hergestellt  und mit ca. 1200 bar gepresst. Um die gleiche Wirkung zu erzielen, wie mit unseren Rinden- und Holzbriketts benötigen Sie das ca. 3-4 Fache Volumen an Brennholz, dies bedeutet mehr Schadstoffausstoß und gleichzeitig brauchen Sie auch mehr Lagerraum.

 

 

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK