Natürlich einzigartig - Kork-Bodenbeläge

Kork: Ein Stück Natur
Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Der Bodenbelag ist strapazierfähig und besitzt viele gute Eigenschaften: Wärmeisolierend, schalldämmend und sehr pflegeleicht.

Kork kann man vollkommen naturbelassen als Boden verwenden. Versiegelte Korkböden sind jedoch leichter zu reinigen und strapazierfähiger.

Vom Baum in den Raum

Die Kork-Ernte

Die Korkeiche wächst vornehmlich in Portugal, Spanien und Teilen Nordafrikas. Der Baum darf erstmals im Alter von 25 Jahren geschält werden.
Die Korkeiche braucht zwischen 9 und 12 Jahre um neue Rinde zu bilden. Die Rinde des Korkbaumes kann man daher bis zu 200 Jahre lang ernten. So kommt es das Kork als natürlicher Rohstoff immer wieder nachwächst.

Ob Neubau oder Renovierung, Kork ist immer der richtige Boden!
Korkböden sind für alle Räume geeignet vom Wohn-, Schlaf-, Kinderzimmer bis hin zu Büro, Küche und Badezimmern.

Eigenschaften eines Korkbodens

  • fußwarm
  • pflegeleicht
  • strapazierfähig
  • hygienisch
  • elastisch
  • antistatisch
  • Allergiker geeignet
  • Wirbelsäulen schonend
  • langlebig
  • umweltschonend
  • leicht zu verlegen

Wir liefern und verlegen Korkböden in vielen Sorten und in 40 Farben, mit verschiedenen Mustern ganz nach Ihren Wünschen.

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bei Fragen rund um den Kork und der Selbstverlegung stehen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung, 

  •  
  •  
  •  

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK